von Nicole Holznagel

Herzlich willkommen in der Grund- und Gemeinschaftsschule Schafflund, liebe Erstklässler:innen!

Am Mittwoch, den 04.08.2021, hatte das lange Warten endlich ein Ende. 48 aufgeregte Schulanfänger:innen wurden an diesem Morgen bei strahlendem Wetter eingeschult.
Jedes Kind brachte zur Einschulungsfeier eine Blume aus dem Garten mit, so dass ein buntes Blumenmeer den roten Teppich säumte, über den die Kinder traditionell in unsere Schule kommen. Die Blumen spielten aber auch in den Einschulungsreden eine große Rolle. So waren sich Pastor Stahnke und Frau Holznagel einig, dass die Kinder genau so unterschiedlich seien wie die Blumen, die sie mitgebracht hatten. Es gibt kleine und große Kinder, einige, die schon rechnen können und andere, die sehr sportlich sind. Gerade diese Vielfalt macht das Leben bunt und schön! Ein Garten muss aber auch gepflegt werden, damit sich die Blumen gut entwickeln können. Zuhause kümmert sich der Gärtner um den Garten und die Blumen, während die Kinder in der Schule von den Klassenlehrerinnen und Lehrern umsorgt und dabei unterstützt werden, dass sie gut „wachsen und gedeihen“ können.

Wir wünschen allen Erstklässler:innen eine tolle Grundschulzeit bei uns!