Von Edda Heuer / Stadum

Bereits seit 2017 nimmt die Stadumer Grundschule ununterbrochen an der Aktion „Deutsches Sportabzeichen in der 4. Klasse“ teil. Für Frau Paulsen ist dies eine Herzensangelegenheit und sie ist glücklich, trotz aller Corona-Herausforderungen auch im vergangenen Jahr mit den Kindern erfolgreich gewesen zu sein.

Mit Stolz und großer Freude haben unsere Grundschüler*innen am 7. Mai die Ehrung für das absolvierte Sportabzeichen durch Frau Nina Hansen vom Kreissportverband entgegengenommen. Neben Geldpreisen erhielten sie eine Zielwurfmatte, die das Bewegungsangebot im Außenbereich erweitert und den Kindern bereits viel Freude bereitet.

Noch immer sind wöchentlich zwei Corona-Antigen Tests für Kinder und Personal an der Schule vorgeschrieben. Diese Tests sind schnell zu einer unproblematischen Routine geworden.