von Edda Heuer / Stadum

Wie schon in der Vergangenheit haben die Grundschulkinder auch in diesem Jahr am Lauftag Sponsorengeld erlaufen.

Es wurde vereinbart, die Hälfte dieses Geldes für einen Bus, den die schwerstbehinderte Lola dringend benötigt, zu spenden. Die Übergabe der Spende an Lola und Ihre Mutter fand am 07.11. statt.  Die Klassensprecher haben diesen sehr emotionalen Termin mit Vanessa Holdysz wahrgenommen, die alle Schüler im Vorfeld über die besondere Situation der Familie informiert hatte.

Bereits eine Woche später konnten jede Menge Päckchen für den Weihnachtspäckchen-Konvoi  nach Moldawien an Frau Holdysz übergeben werden, die die Fahrt auch in diesem Jahr wieder begleiten wird.

Die Presse war an beiden Terminen mit vor Ort und wir bedanken uns bei Herrn Hansemann für seinen ausführlichen Bericht in der Zeitung sowie bei den Eltern, für ihr soziales Engagement.