von Holger Nielsen

In einer kleinen Feierstunde wurde am 30. Oktober 2018 im Beisein des Lehrerkollegiums die Grundschulkoordinatorin Birgit Krohn verabschiedet. Rektor Gerd-Ulrich Marquardt berichtete in kurzen Worten über den Werdegang von Frau Krohn, die bereits als Referendarin an der Grundschule Schafflund startete. Nach ihrem Examen war sie 16 Jahre lang mit großem Engagement aktiv, wobei ihr Herz wesentlich für die Belange der Grundschule schlug. Somit war es nur logisch, sie in den Folgejahren mit der Koordination der entsprechenden Belange zu betrauen. Sie erfüllte die Aufgaben “mit Herzblut” und so wurde ihre Entscheidung, Schafflund zu verlassen und als Rektorin an die Grundschule Langballig zu wechseln, mit “einem lachenden und einem weinenden Auge” durch den Rektor kommentiert.
Mit einem Musikstück unter der Leitung von Frau Baß beteiligte sich auch der letzte vollständig von Frau Krohn betreute Grundschuljahrgang (aktueller 8. Jahrgang) und sorgte für einen sehr emotionalen Ausklang.